Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anzubieten, den Benutzerkomfort beim Verwenden unserer Website zu optimieren und die Surfgewohnheiten der Benutzer unserer Website zu analysieren mit dem Ziel unsere Inhalte und Werbung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Sie können die Cookies deaktivieren. Wenn Sie weitersurfen ohne sie zu deaktivieren, stimmen Sie der Verwendung derselben zu. Mehr Information über Cookies und ihre Deaktivierung finden Sie hier

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, von 9.00 bis 19.00 Uhr.

Wir verfügen über ein sportpsychologisches Trainingsprogramm, welches das Ziel hat, die Leistung zu verbessern, Stress zu vermeiden und die Entwicklung des Potenzials des Sportlers zu unterstützen. 

Die Psychopädagogik ist der Teil der Psychologie, der die psychologischen Phänomeneuntersucht, die in der Lage sind, didaktische und pädagogische Methoden zu verbessern.

Sie versteht die Gehirnfunktion aus der Sicht kognitiver und sozialaffektiver Prozesse, die in das Lernen eingreifen. 

Unser pädagogischer Psychologe konzentriert sich auf die Unterstützung von Schülern. 

Er hält Beratungen in unserem Zentrum ab und führt außerdem eine Verlaufskontrolle des Kindes in dessen schulischer und familiärer Umgebung durch, beobachtet sein Verhalten in der Schule und interagiert mit den Lehrern, wenn die Situation es erfordert. Sie hat daher eine globale Sicht auf das Leben und das Verhalten des Kindes in verschiedenen Szenarien und Umgebungen.

Behandlungsgebiete:

  • Sozioaffektiver Bereich: Familiäres, schulisches Umfeld und persönliche Dimension
  • Kognitiver Bereich: Aufmerksamkeit / Konzentration, Gedächtnis, Sprache, Denken, Psychomotorik und Wahrnehmung
  • Lesen und Schreiben: Qualität, Geschwindigkeit, Lese- und Schreibfehler, Leseverständnis...
  • Rechnen: Verständnis der mathematischen Sprache, Umgang mit Rechenaufgaben (mündlich und schriftlich), Problemlösung... 

Das Team: M.ª Carmen Sánchez, A. Liljedahl und Javier Cardala. 

Sprachen: Spanisch, Katalanisch, Englisch, Schwedisch, Dänisch und Norwegisch. Kenntnisse in Deutsch und Französisch.