Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anzubieten, den Benutzerkomfort beim Verwenden unserer Website zu optimieren und die Surfgewohnheiten der Benutzer unserer Website zu analysieren mit dem Ziel unsere Inhalte und Werbung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Sie können die Cookies deaktivieren. Wenn Sie weitersurfen ohne sie zu deaktivieren, stimmen Sie der Verwendung derselben zu. Mehr Information über Cookies und ihre Deaktivierung finden Sie hier

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, von 9.00 bis 19.00 Uhr.

Die Physiotherapie bietet eine therapeutische Alternative, die bei der Behandlung verschiedener akuter und chronischer Beschwerden hilft. Ihr Ziel ist die körperliche Wiederherstellung und Schmerzlinderung. Der Physiotherapeut arbeitet in der Prävention, der Heilung und Linderung von Muskelskelett- und Haltungsproblemen. Ihre Behandlungsmethoden umfassen sowohl die manuelle Therapie als auch das Trockennadeln. Sie arbeitet ferner mit der Anpassung und Korrektur der Haltung. 

Die Osteopathie ist eine Methode zur Behandlung von Krankheiten, die auf der Massage und Manipulation von Gelenken beruht. Sie basiert auf der Theorie, dass der Körper in der Lage ist, eigene Heilung gegen Krankheiten zu entwickeln, und akzeptiert die therapeutische und diagnostische Methode der wissenschaftlichen Medizin. 

Das Team: Sara Mungiguerra, Lluís Horta Moragas 

Sprachen: Spanisch, Katalanisch, Englisch, Französisch und Italienisch. 

Die Naprapathie behandelt Schmerzen und Funktionsstörungen des Nerven-MuskelSkeletts, um die normale Funktion wiederherzustellen und Schmerzen zu lindern. 

Hervorzuheben ist die Trockenpunktionstechnik, eine halbinvasive Technik, bei der Akupunkturnadeln verwendet werden, um das myofasciale Schmerzsyndrom zu behandeln. Die Nadeln dringen in die Haut ein, üben Druck und Zug auf den Triggerpunkt aus, um ihn zu deaktivieren und so den Schmerz zu lindern.

Das Team: Patrik Söderblom

Sprachen: Spanisch, Englisch und Schwedisch.